IT-Sicherheitsverantwortliche beklagen schwierige Arbeitsbedingungen

CISOs und IT-Sicherheitsverantwortlichen geben ein kritisches Urteil zu ihren Arbeitsbedingungen ab. Sie fühlen sich insbesondere durch die komplexen Wissensanforderungen und unzureichenden Ressourcen eingeschränkt, gleichzeitig kritisieren sie ihre begrenzten Weisungsbefugnisse. Als größte Herausforderungen bewerten sie aktuell das Cloud-Computing und die Cyber-Angriffe. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Befragung der Teilnehmer des 2. IT-Grundschutz-Tages 2018 in Limburg, der Mitte Juni vom Bundesamt für...

Mehr erfahren

CISO Award für innovative Sicherheitskonzepte gestartet

Erstmals wird es mit dem CISO Award eine Auszeichnung für die Chief Information Security Officer (CISO) bzw. Sicherheitsbeauftragten geben. Initiiert wird der CISO Award 2018 vom Beratungshaus CARMAO und der TÜV TRUST IT GmbH Unternehmensgruppe TÜV AUSTRIA. Die neutrale Jury setzt sich aus mehreren namhaften Experten zusammen. Der CISO Award soll dazu beitragen, dass diese Zielgruppe angesichts ihrer wachsenden Bedeutung eine höhere Anerkennung erlangt.

Ebenso wie sich die Digitalisierung in großen Schritten...

Mehr erfahren

Rechenzentren mit dem IT-Grundschutz effizient absichern

Der 2. IT-Grundschutztag 2018 findet am 19. Juni 2018 in der Stadthalle Limburg statt. Vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) in Zusammenarbeit mit der CARMAO GmbH als Partner durchgeführt, widmet er sich in verschiedenen praxisbezogenen Vorträgen schwerpunktmäßig dem Themenkomplex „Rechenzentren effizient mit IT-Grundschutz absichern“. Darüber hinaus hat das Thema der Modernisierung des IT-Grundschutzes in der inhaltlichen Ausrichtung einen hohen Stellenwert. Die Teilnahme an der...

Mehr erfahren

Maschinenbaubranche bei der Informationssicherheit im roten Bereich

Die Informationssicherheit der deutschen Firmen tritt seit letztem Jahr auf der Stelle und weist unverändert hohe Defizite auf. Zu diesem ernüchternden Ergebnis kommt der Business Information Risk Index 2018 von CARMAO auf Basis einer Befragung von über 2.000 Führungskräften. Nicht sonderlich gut schneidet dabei auch der Maschinenbausektor ab, dessen Sicherheitslevel sich ebenfalls deutlich im roten Bereich befindet.

Obwohl die Cyber-Risiken immer offensichtlicher geworden sind und gesetzliche Maßnahmen einen...

Mehr erfahren

Finanzbranche geizt bei den Investitionen in die Informationssicherheit

Die Informationssicherheit der deutschen Firmen tritt seit letztem Jahr auf der Stelle und weist unverändert hohe Defizite auf. Zu diesem ernüchternden Ergebnis kommt der Business Information Risk Index 2018 von CARMAO auf Basis einer Befragung von über 2.000 Führungskräften. Mit Ausnahme des Finanzsektors befindet sich das Sicherheitsniveau aller weiteren neun untersuchten Branchen tief im roten Bereich. Trotzdem lassen sich auch bei den Banken und Versicherungen erhebliche Defizite feststellen.

Obwohl die...

Mehr erfahren